parallax background

Eva und Max | Homestory

 

Hier ist sie nun: Teil 2 meiner Homestory-Serie mit völlig neuen Menschen, in einer völlig neuen Umgebung. Eva und Max. Ein so liebreizendes Paar mit einem großen Strahlen in den Augen, wenn sie sich ansehen. Per Facebook habe ich Eva kennengelernt, wir haben ein bisschen hin und hergetextet und waren uns schnell einig, in welche Richtung unsere Fotos gehen sollten. Kurz nach Weihnachten war es dann so weit. Endlich konnte ich mit meinem Frankfurter Jahresticket mal privat verreisen. Sonst führt mein Weg auf den Schienen ja immer zur Arbeit. Dieses mal zum Vergnügen. Es fühlt sich direkt ganz anders an , völlig zwanglos und freiwillig „mal kurz“ zu verreisen. Zudem war ich vorher noch nie im Frankfurter Nordend. Hübsche Altbauten und ein paar kleine Lädchen zieren dieses besonders schöne Viertel und lässt Frankfurt mal ganz anders erscheinen. Eine Mischung aus Eleganz, Urbanität und ganz viel Leben. Auch die Wohnung von Eva und Max läd zu verweilen ein. Auf dem Foto mit den vielen Portraits im Hintergrund, kann man in die Reisen von den beiden eintauchen. Das musste ich festhalten. Quasi eine Erinnerung in der Erinnerung.

Und nun, viel Spaß beim Ansehen der wunderschönen Fotos: